Mein Auslandsjahr geht zu Ende

Die Entscheidung nach Canada zu reisen hatte ich schon 2009 getroffen. Dennoch war es ein großer Schritt Deutschland zu verlassen und von vorne anzufangen.
Ich habe mich selbst gefunden, sowie atemberaubende Landschaften und Tiere gesehen, sowie interessante Menschen kennengelernt. Ich bin sehr dankbar für all meine Erfahrungen und bin stolz darauf, es mit keinem cent in der Tasche von Vancouver nach Calgary, weiter Richtung Banff, zurück nach Vancouver, in die Okanagan und quer durch Canada, bis nach Quebec und sogar noch weiter bis New Brunswick zu schaffen.

Wir arbeiten derzeit im Montage Club Restaurant und ich plane nach meiner Woche in New York, vom 23. bis 30. August, noch einen Monat länger zu bleiben, um Jérémy’s Geburtstag hier mit seiner Familie zu feiern.
Was danach kommt steht noch nicht fest.
Ich bin gespannt!!!

Bis bald.

Hannah

Was wir unternommen haben (abgesehen von arbeiten):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s